Über Autoteile Eberle

Es begann alles damit, dass Anton Eberle im Jahr 1984 einen Betrieb zum Verkauf von Autobatterien als Nebenverdienst gründete.

Nach und nach gesellten sich zu den Autobatterien auch Autoteile. Und als die Nachfrage von immer mehr Kunden nach dem Einbau der Teile kam, wurde der Betrieb mit einigen Hebebühnen ausgestattet.

Der Sohn, Timo Eberle, stieg 1999, nach seiner Ausbildung zum Kfz-Meister, in den Betrieb ein. Mit seinem Einstieg wurde auch die Werkstatt eröffnet.

Wachsende Kundenzahlen erleichterten den Eberles den Entschluss, sich zu vergrößern und so wurde im 2009 mit dem Bau einer neuen Kfz-Werkstatt begonnen. Diese konnte im Jahr 2010 ihrer neuen Funktion übergeben werden.

Autoteile Eberle verfügt damit nun über ein modernes Gebäude mit integriertem Teileverkauf, mehreren Arbeitsplätzen in der Werkstatt und einem ausreichend großen Lager.

Seit 2016 gehört Eberle zum Fachhandelskonzept "AUTOteam", ein Konzept das Kfz-Meisterwerkstätten mit dem Autoteile-Fachhandel verbindet.

Aktuelles & Termine

Neuer Internetauftritt

Autoteile Eberle ist ab sofort mit einem neuen Internetauftritt vertreten. Responsive Design und...